play
01
Days
21
Hours
53
Minutes
26
Seconds

erkenne dich selbst ~ werde der du bist

21. + 22. November 2019 | Festsaal im Coselpalais Dresden



Wie geht es Dir in Deinem Leben?

 Oder ist es (noch) gar nicht Deins?

Fühlst Du Dich wohl mit Dir selbst und Deinem Umfeld?


Kennst Du Deine Bedürfnisse?

Wie oft übergehst Du sie?

 Weißt Du wie WERTVOLL Du bist? Und wie oft fühlst Du Dich wertlos?

 Lebst Du schon Dein inneres Potential oder willst es endlich entfesseln?


Dann bist Du hier richtig!

 Wir zeigen Dir, wie Du Dich wieder mehr mit Dir verbinden kannst …

 …mit dem, was Du WIRKLICH bist

 und manchmal – oder meistens? – nicht lebst,

 damit Du das Leben führen kannst, welches wirklich zu Dir passt. 

Ein Leben, das Dir Kraft schenkt anstatt Dich auszulaugen.



Hier geht's drum, WAS Du wirklich bist ~ und WER Du werden kannst,

wenn Du Dich dazu entschließt.


Entscheide für DICH und DEIN Leben – JETZT 


*

Bei der Selbsterkenntnis geht es um eine tiefe innere Verbindung zu sich selbst, zu DIR SELBST.

Menschen, die dies wollen, haben – oft unbewusst - eine tiefe Sehnsucht nach sich selbst. Doch diese Sehnsucht wird zumeist nach außen gerichtet. Wir suchen und suchen im Außen – und wissen doch oft gar nicht, was wir eigentlich suchen. Was immer wir bekommen:

es gibt uns keine dauerhafte, anhaltende Erfüllung und Zufriedenheit. Vielleicht ist ein guter und erster Schritt sich erst einmal bewusst zu machen, was ich eigentlich suche. Wenn wir die unbewusste Suche in eine sinnvolle Richtung lenken können, zum Beispiel auf die Zukunft, auf ein Ziel, ein Projekt, dann kann sich ein Gefühl von Erfüllung und Sinnhaftigkeit einstellen.


Es gilt zu erkennen, dass äußere Aktivitäten und Ereignisse mich zwar bereichern und erfreuen können. Jedoch: eine dauerhafte Erfüllung, ein wahrhaft erfülltes Leben kann sich nur ereignen, wenn ich mich mit mir selbst anreichere, wenn ich mich mit dem erfülle, was ich bin – in Wahrheit.

Anmelden für Symposium